POLYESTERHARZBESCHICHTUNGEN UND GFK-AUSKLEIDUNGEN

Ein weiterer Leistungsschwerpunkt des Unternehmens sind Polyesterharzbeschichtungen, bzw. GfK-Auskleidungen von unterschiedlichsten Behältern, Freiflächen und Auffangwannen aus Stahl oder Beton im Innen- und Außenbereich.

Hierzu zählt auch die nachträgliche Sanierung von GfK-Rohren in Industriebetrieben oder eine Neuauskleidung mit glasfaserverstärktem Kunststofflaminat von beschädigten Lagerbehältern.
Qualifizierte Mitarbeiter des Unternehmens beschichten dabei direkt vor Ort beim Kunden.

Für unterirdische Lagertanks aus Stahl gelten in vielen Ländern bestimmte Normvorschriften. Als zertifizierter Polyesterfachbetrieb führt BHK-Kunststoff hierfür notwendige GfK-Korrosionsschutzbeschichtungen aus. Nach der Endabnahme – die u.a. eine Hochspannungsdurchschlagsprüfung und eine Schichtstärkenkontrolle enthält – wird ein detailliertes Prüfprotokoll für unsere Kunden durch BHK-Kunststoff erstellt.

Namhafte Hersteller aus der Chemieindustrie vertrauen dabei seit Jahren auf die Qualität und Zuverlässigkeit von Polyesterharzbeschichtungen von BHK-Kunststoff.